Stornobedingungen

Der Teilnahmebeitrag ist ehestmöglich mit der Anmeldung zu bezahlen, spätestens jedoch 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Wenn Sie an einer Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, sich rechtzeitig abzumelden oder für eine Ersatzperson Sorge zu tragen.
Bei einer Abmeldung zwischen einer Woche und längstens 3 Tagen vor Veranstaltungsbeginn müssen wir jedenfalls eine Stornogebühr von 50 % des Veranstaltungsbeitrages verrechnen.
Das gilt für alle Veranstaltungen ausgenommen offene Gruppen und Einzeltermine.

Achtung: Eine Nichteinzahlung des Beitrages gilt nicht als Abmeldung. Sollten Sie sich später abmelden oder ohne Abmeldung nicht teilnehmen, müssen wir leider den vollen Beitrag in Rechnung stellen.

Sollten Sie einen Kurs von sich aus abbrechen, können wir Ihnen den Kursbeitrag leider nicht zurückerstatten. Im Falle einer Absage des gesamten Kurses oder einzelner Kurseinheiten durch den Veranstalter wird der einbezahlte Beitrag zur Gänze oder aliquot rückerstattet.

Schnupperstunden stehen teilweise zur Verfügung, sind kostenlos oder gegen eine geringe Gebühr möglich. Bei offenen Gruppen fallen keine Stornogebühren an. Bei Einzelterminen wird eine Stornogebühr von 50% fällig, wenn eine Abmeldung erst 24 Stunden vor dem Termin erfolgt.

Wir bitten für diese Maßnahme um Verständnis, auch im Sinne für andere InteressentInnen, die auf der Warteliste stehen.