Auswahl ändern

Zeitpunkt

Uhrzeit

Kurstyp

Kategorien

Workshopinfo

Kosten:
€ 40,- / Kurs
€ 60,- / Paarpreis

Zielgruppe:
Schwangere, Mütter und Väter mit Babys, werdende Eltern, Großeltern, Hebammen, Tagesmütter, Pädagoginnen, Doulas

Mind. Teilnehmeranzahl: 3

Max. Teilnehmeranzahl: 6

Workshop Tragehilfen

Um das Ansteckungsrisiko und die Verbreitung des Coronavirus (COVID-19) zu reduzieren, hat sich das St. Josef Krankenhaus Wien entschieden, ab Montag, 02.11.2020 alle Kurse des Kurszentrums am St. Josef Krankenhaus Wien abzusagen. Diese Regelung gilt für alle Angebote des Kurszentrums am St. Josef Krankenhaus. Die Absage gilt vorerst bis inklusive 31.12.2020.

 

Tragen (ver)bindet Eltern und Kind und ist außerdem praktisch im Alltag, weil beide Hände frei sind.

Der Tragemarkt bietet mittlerweile eine große Auswahl an – wo aber liegen die Unterschiede der einzelnen Modelle, worauf ist generell beim Tragehilfekauf zu achten?

Wie trägt man ab wann damit auch auf dem Rücken?

Im Workshop erkläre ich die wichtigsten Punkte des gesunden Babytragens und die TeilnehmerInnen erlenen, wie unterschiedliche Tragehilfensysteme angelegt werden.

Alle vorgestellten Tragehilfen können ab Geburt vor dem Bauch und spätestens ab abgeschlossener Kopfkontrolle auf dem Rücken verwendet werden.

Zielgruppe:

  • (Werdende) Eltern
  • Eltern mit Babys, die sich für das Tragen mit Tragehilfe entschieden haben
  • Großeltern
  • Fachpersonal im Bereich Kinder (Hebammen, Tagesmütter, Pädagoginnen, Doulas)

 

Im Workshop sprechen wir über und lernen:

  • Die vier Punkte des sicheren Baby-Tragens
  • Das Tragen durch die Jahreszeiten
  • Die richtige Pflege der Tragehilfe
  • Das sichere Anlegen einer Fullbuckle und Halfbuckle vor dem Bauch und am Rücken
  • Zur Nachbetreuung gibt es per Mail eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und ein Home-Tutorial der favorisierten Tragehilfe, um Schritt für Schritt zu Hause erneut üben zu können

 

Der Kurs hilft:

  • Wissen über das Tragen von Babys zu erlangen
  • Babys Bedürfnis nach Nähe zu verstehen
  • Hintergrundwissen zum Thema Tragen zu Erlangen (Jahreszeiten, Zubehör)
  • Das sichere Anlegen einer Tragehilfe zu erlernen.

 

Der Kurs soll Sie schützen vor:

  • Rückenschmerzen durch falsche Einstellung an Tragehilfen
  • Uninformierten Entscheidung in Bezug auf das Babytragen
  • Kauf einer nicht ergonomischen Tragehilfe
  • Kauf einer Tragehilfe die nicht zur tragenden Person passt

 

Eigene Tragehilfen dürfen gerne mitgebracht werden.