Anna Diop

Aus Erfahrung weiß ich, dass es nach einer Geburt schwierig ist, Zeit für sich selbst zu finden. Das Wohlbefinden der Mutter wirkt sich positiv auf das Baby aus.
Kangatraining ist daher ideal, um seinem Körper etwas Gutes zu tun und gleichzeitig die Nähe seines Babys zu spüren. Das Training im Intervall (Herz-Kreislauf- und Kräftigungsübungen) garantiert einen optimalen Trainingseffekt und bietet viel Abwechslung.

Ausbildung:

Kanga-Trainerin, viele Jahre in der Fitnessbranche tätig, u.a. als Lehrerin für westafrikanischen Tanz

Anna Diop ist Mutter von Safi (Oktober 2008) und Mariatou (Juni 2012).

Kursangebot